TV-Quoten

"Mord mit Aussicht" siegt bei Jung und Alt

"Mord mit Aussicht" ist für Das Erste weiter eine sichere Bank: Mit 6,75 Millionen Zuschauern und 21,2 Prozent Marktanteil war die Krimiserie am Dienstag erneut die zuschauerstärkste Sendung des Tages. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielte "Mord mit Aussicht" mit 1,64 Millionen Zuschauern und einem starken Marktanteil von 13,8 Prozent sogar einen neuen Staffel-Bestwert und schlug im direkten Vergleich die RTL-Krimiserie "Bones - Die Knochenjägerin" (1,57 Mio./13,6 Prozent MA). Den Tagessieg bei den jungen Zuschauern musste Das Erste allerdings der RTL-Vorabendsoap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" überlassen, die 1,65 Millionen Jüngere vor die Bildschirme lockte. dh




stats