TV-Quoten

Guter Start für "Die Reimanns" bei RTL 2

Gelungener Auftakt für die neue Staffel von "Die Reimanns" bei RTL 2. Die neuen Folgen der Doku-Soap über den Kult-Auswanderer Konny Reimann erzielte am Montag gute 8,2 Prozent Marktanteil. Den Tagessieg bei Jung und Alt sicherte sich der RTL-Dauerbrenner "Wer wird Millionär?".
Mit insgesamt 4,8 Millionen Zuschauern war "Wer wird Millionär?" am Montag die meistgesehene Sendung des Tages. Die Quizshow erzielte einen Marktanteil von 15,8 Prozent. Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen belegte "WWM" mit 1,54 Millionen Zuschauern den ersten Platz in der Tageswertung, bei den Werbereleventen kletterte der Marktanteil auf 15,1 Prozent.


Das ZDF erzielte mit dem Krimi "Im Namen meines Sohnes" mit Tobias Moretti bei 4,54 Millionen Zuschauern einen Marktanteil von 14,7 Prozent. "Der Tchibo-Check" im Ersten kam mit 3,23 Millionen Zuschauern auf 10,7 Prozent Marktanteil.

In der jungen Zielgruppe konnte neben RTL vor allem Pro Sieben mit "The Big Bang Theory" punkten: Die Sitcom erzielte Marktanteile von bis zu 13,6 Prozent. Erfolgreich verlief der Abend auch für RTL 2: Die Doku-Soaps "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber" und "Die Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben" erzielten gute Marktanteile von 8,4 beziehungsweise 8,2 Prozent. dh

stats