TV-Quoten

Günther Jauch trotzt den sommerlichen Temperaturen

Da hat RTL schon bessere Einschaltquoten gesehen. Mit nur 4,91 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 17,5 Prozent kann der Kölner Sender mit seinem Dauerbrenner "Wer wird Millionär" dennoch den Tagessieg am Montagabend feiern. Wegen der vorsommerlichen Temperaturen hatten viele den Tag wohl lieber draußen im Biergarten oder in Straßencafés ausklingen lassen.
Den zweiten Platz belegt die ARD mit ihrem Nachrichtenflaggschiff "Tagesschau", das 3,73 Millionen Zuschauer des Gesamtpublikums vor den Bildschirmen verfolgten. Der Marktanteil lag bei 15 Prozent. Rang drei sichert sich das ZDF mit seinem Fernsehfilm der Woche "Zwei allein". 3,64 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren schalteten ein, was einem Marktanteil von 12,7 Prozent entspricht.


Beim jüngeren Publikum war ebenfalls Günther Jauchs Quizshow das Nonplusultra. In der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen rieten 1,61 Millionen Zuschauer mit. Der Marktanteil lag bei 16,6 Prozent. jm


stats