TV-Quoten

Das ZDF holt mit "Ku'damm 56" die Quotenkrone

Großer Erfolg für das ZDF: Die zweite Folge des Dreiteilers "Ku'damm 56" war am Montagabend die meistgesehene Sendung. Für das erfolgsverwöhnte Duo RTL und Günther Jauch blieb der Silberrang.
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die dreiteilige Familiengeschichte im ZDF über den Aufbruch der Jugend in den 1950er Jahren startete bereits stark und versammelte gestern 5,57 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren vor den Bildschirmen (MA 15,3 Prozent). Mit der zweiten Folge konnte der Mainzer Sender sogar noch eine Schippe drauflegen: 5,78 Millionen Zuschauer des Gesamtpublikums schalteten ein. Der Marktanteil stieg auf sehr gute 17,3 Prozent.

Damit verwies das ZDF den privaten Konkurrenten RTL auf Rang zwei. "Wer wird Millionär" erreichte 5,48 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 16,2 Prozent.

Die junge Zielgruppe hatte dagegen einen völlig anderen Favoriten - und der hieß Pro Sieben. "The Big Bang Theory" war mit 1,95 Millionen bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern die meistgesehene Sendung. Der Marktanteil lag bei 17,5 Prozent. jeb







stats