TV-Quoten

Champions League lässt Odenwald-Film keine Chance

Diesmal war Borussia Dortmund dran: Die Champions-League-Partie des BVB beim RSC Anderlecht sahen am Mittwochabend im ZDF 6,75 Millionen Zuschauer - 1,25 Millionen weniger als beim Spiel der Bayern vor zwei Wochen. Dennoch reichten 24,2 Prozent Marktanteil für den Tagessieg im Gesamtpublikum und auch bei den Werberelvanten lag das ZDF vorne. Geschlagen geben musste sich der umstrittene ARD-Film "Die Auserwählten" über den Missbrauchsskandal an der Odenwaldschule - mit 5,71 Millionen und 19,0 Prozent kann der Sender aber sehr zufrieden sein. Bei der jungen Zielgruppe punktete RTL mit der Hitliste "Die 25 kuriosesten Geschichten der Welt": 1,68 Millionen 14- bis 49-Jährige wollten die Chartshow sehen (15,5 Prozent).




stats