TV-Quoten

"Bauer sucht Frau" zum Finale noch einmal stark

"Was ist auf den Höfen los?" fragte RTL zum Staffelfinale von "Bauer sucht Frau". Und sowohl beim Gesamtpublikum als auch in der jungen Zeilgruppe wollten die meisten Zuschauer die Antwort auf diese Frage wissen.
Themenseiten zu diesem Artikel:
Mit 6,41 Millionen Zuschauern und 20,1 Prozent Marktanteil holte die Kuppelshow bei den Zuschauern ab drei Jahren ungefährdet den Tagessieg. Lediglich "Wer wird Millionär", das zuvor bei RTL lief, konnte mit 6,13 Millionen Zuschauern bei 18,7 Prozent Marktanteil einigermaßen mithalten. In der jungen Zielgruppe war die Angelegenheit noch klarer. Hier siegte "Bauer sucht Frau" mit 2,45 Millionen Zuschauern und starken 20,2 Prozent Marktanteil. Auch hier sicherte sich "Wer wird MIllionär" den zweiten Platz. Ebenfalls sehr ordentlich: Sat 1 mit "Hugo Cabret". Der junge Uhrmacher kam auf 1,31 Millionen Zuschauer und 11,5 Prozent Marktanteil. ire



stats