TV-Quoten

"Aktenzeichen XY ... ungelöst" ergattert den Tagessieg fürs ZDF

Die ungelösten Kriminalfälle im ZDF lockten am Mittwoch wieder die meisten Zuschauer vor den Fernseher. "Aktenzeichen XY ... ungelöst" holte sich mit insgesamt 4,93 Millionen Zuschauern den Tagessieg und sicherte sich einen Marktanteil von 19,6 Prozent.
Themenseiten zu diesem Artikel:
Auch Platz 2 geht mit dem "heute-journal" ans ZDF (MA 14,9 Prozent). Auf den Plätzen 3 und 4 folgen die ARD mit der "Tagesschau" und 3,35 Millionen Zuschauern und das ZDF mit "heute", das 3 Millionen Menschen sahen (MA 16,9 Prozent).

In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen landete Pro Sieben mit der Serie "The 100" auf Platz 1, das mit 1,37 Millionen Zuschauern einen Marktanteil von 15,8 Prozent erreichte. Auf Platz 2 folgt RTL mit der Soap "GZSZ", die auf einen Marktanteil von 18,6 Prozent kam. Gesamttagessieger "Aktenzeichen XY ... ungelöst" schaffte es mit 1,3 Millionen jungen Zuschauern in der Zielgruppe auf Platz 3. Die fünfte Folge der RTL-Datingshow "Adam sucht Eva - gestrandet im Paradies" hatte 1,21 Millionen Zuseher und liegt mit einem Marktanteil von 13,5 Prozent auf Platz 4. jp

stats