TV-Quoten

ARD holt sich mit "Donna Leon" den Tagessieg

Quotenerfolg für die ARD am Donnerstag: Mit einer "Donna Leon"-Wiederholung aus dem Jahr 2003 holte das Erste in der Primetime insgesamt 4,01 Millionen Zuschauer ab und kam auf einen guten Marktanteil von 15,8 Prozent. Das ZDF konnte da nicht mithalten und erreichte mit dem Spielfilm "Die Gruberin" rund eine Million Zuseher weniger (12,3 Prozent MA). Beim jungen Publikum hatte RTL mal wieder die Nase vorne: Mit einer Doppelfolge des Seriendauerbrenners "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" und der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" erreichte der Privatsender bis zu 1,24 Millionen Zuschauer unter den 14- bis 49- Jährigen und kam auf Marktanteile von bis zu 18,5 Prozent.
Themenseiten zu diesem Artikel:



stats