TV-Quoten

5,9 Millionen sehen Bayern-Erfolg beim Audi-Cup / "Sommerdschungel" bleibt stabil

Quotenerfolg für das ZDF am Dienstag: Der Tagessieg geht an die Fußballübertragung des Spiels von Bayern München gegen den AC Mailand, die sich im Halbfinale des Audi-Cup begegneten. Den 3:0-Sieg der Münchner sahen insgesamt 5,9 Millionen Zuschauer (MA 21,6 Prozent). Auch bei der jungen Zielgruppe landete der Fußball auf Platz 1, lockte 1,36 Millionen vor den TV und sicherte sich damit einen Marktanteil von 14,8 Prozent.
Themenseiten zu diesem Artikel:
Auf Platz 2 liegt das "Heute-Journal" im ZDF, das 5,3 Millionen Zuschauer sahen (MA 18,2 Prozent). Auf den dritten Platz schaffte es mit 4,43 Millionen Zusehern das "ZDF Sport extra: Moderation". Die ARD mit "In aller Freundschaft" musste sich mit einem Marktanteil von 14,8 Prozent und dem vierten Platz zufrieden geben.

In der Zielgruppe der 14-49-Jährigen holte sich RTL mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" Platz 2 (MA 17,9 Prozent) hinter dem Fußballspiel. Auf Platz 3 liegt das "Heute-Journal", das 1,21 Millionen Zuschauer sahen. "Ich bin ein Star - Lasst ich wieder rein" blieb im Vergleich zum Vortag stabil und reihte sich auf Platz 4 ein. 1,14 Millionen jüngere Zuschauer sahen den Sommer-Dschungel und brachten RTL damit einen Marktanteil von 17,4 Prozent. jp


stats