Zeit, FAZ & Co

Wie die deutsche Presse ihre publizistische Bedeutung stärken will

Tageszeitungen stehen unter starkem wirtschaftlichen Druck
© Pixabay.com
Tageszeitungen stehen unter starkem wirtschaftlichen Druck
Die Generalisten unter der überregionalen Tages- und Wochenpresse kämpfen um wirtschaftliches Wohlergehen und wollen ihre publizistische Bedeutung stärken. HORIZONT hat bei den großen nationalen Tages- und Wochenblättern nachgeschaut.

Nein, über die üppigen Zeiten, als die Wochenendausgaben der überregionalen Zeitungen so fett waren, dass die Zusteller kaum laufen konnten, muss man an dieser Stelle nicht mehr reden. Sie liegen lange zurück, etwa 20 Jahre. Zu

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats