+Wirtschaftspresse

Horst von Buttlar wird Chefredakteur der WiWo / Kein gutes Omen für Capital bei G+J

   Artikel anhören
Capital-Chefredakteur Horst von Buttlar wechselt zur Wirtschaftswoche
© Gruner+Jahr
Capital-Chefredakteur Horst von Buttlar wechselt zur Wirtschaftswoche
Fliegender (oder fliehender?) Wechsel: Horst von Buttlar, seit rund zehn Jahren Chefredakteur des G+J/RTL-Wirtschaftsmagazins Capital, wechselt an die Spitze der Wirtschaftswoche aus dem Hause Handelsblatt Media Group. Für die Zukunft von Capital bei G+J/RTL ist das kein gutes Vorzeichen.

Horst von Buttlar, journalistisch sozialisiert bei den damaligen Gruner + Jahr Wirtschaftsmedien (FTD, Capital, Impulse), wo er am Ende Ressortleiter war, folgt im März bei der WiWo auf Beat Balzli, der das W

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats