Wintersport

Wie TV-Sender die Saison 2020/2021 planen

   Artikel anhören
Ganz nah dran – dieses Jahr leider nicht. Auch die Medien müssen Abstand halten und verändern ihre Berichterstattung
© Imago Images
Ganz nah dran – dieses Jahr leider nicht. Auch die Medien müssen Abstand halten und verändern ihre Berichterstattung
Die Corona-Pandemie stellt die Wintersport-Übertragungssender vor große Herausforderungen. So viele Fragezeichen – doch die Vermarkter von ARD, ZDF und Eurosport bleiben optimistisch und erwarten ein stabiles Quotenhoch.
Wer im Sommer die Hoffnung hatte, dass der Wintersport Ende dieses Jahres wieder wie in „alten Zeiten“ stattfinden kann, wird leider enttäuscht. Die Saison 2020/21 bleibt nicht von der anhaltenden Corona-Pandemie verschont: Eini

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats