Weihnachtskampagne

Elyas M'Barek macht für Sky den Weihnachtsbaum zum Wunschbaum

Elyas M'Barek erfüllt mit Sky alle Wünsche seiner Gäste
© Sky
Elyas M'Barek erfüllt mit Sky alle Wünsche seiner Gäste
Auch Sky hat seine Kampagne für die Weihnachtszeit vorgestellt. Im Mittelpunkt steht ein 40-sekündiger TV-Spot mit Testimonial Elyas M'Barek, der das umfangreiche Angebot des Pay-TV-Anbieters anpreist. Auch die jüngst bekanntgegebene Kooperation mit Netflix spielt eine zentrale Rolle. 
In dem Spot schmückt M'Barek gerade den Weihnachtsbaum und fordert ein Mädchen auf, ihm zu helfen. Die daddelt aber lieber mit ihrem Smartphone auf der Couch herum und stellt gelangweilt fest: "Weihnachtsbäume sind doof." Die Stimmung droht zu kippen, doch M'Barek deklariert den doofen Weihnachtsbaum kurzerhand zum "Sky-Q-Wunschbaum" um - und Weihnachten ist gerettet. Schließlich erfüllt Sky alle Wünsche, egal ob Live-Sport oder die neuesten Serien und Blockbuster. Auch die erst in diese Woche verkündete Kooperation mit Netflix wird in dem Spot thematisiert. 


"2018 war ein Jahr voller Highlights bei Sky, das mit der Integration von Netflix nun einen perfekten Jahresabschluss findet", erklärt Friedemann Flaig, Vice President Brand Communications bei Sky Deutschland: "Unser Angebot zählt zu dem besten und vielfältigsten auf dem deutschen und österreichischen Markt. Das ist die Kernbotschaft unserer Kampagne, die Elyas M'Barek in gewohnt charmanter sowie unterhaltsamer Weise überbringt." 

Der Spot wird in unterschiedlichen Varianten auf allen großen Privatsendern ausgestrahlt. Dazu kommen Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften, Out-of-Home- und Digital-Video-Maßnahmen sowie eine umfassende Online- und Social-Media-Kampagne. Die Kreation verantwortet Serviceplan Campaign und die Sky-eigene Kreativ-Unit Sky Creative. Der Spot wurde produziert von oki films und Sunday Digital, Regie führte Simon Verhoeven. Um die Social-Media-Maßnahmen kümmern sich Uplijft und Plan.Net. dh
stats