Von der Mediaagentur zum Auditor

Stefan Uhl steigt bei Ebiquity ein

   Artikel anhören
Stefan Uhl wechselt von Carat zum Beratungsunternehmen Ebiquity
© Carat
Stefan Uhl wechselt von Carat zum Beratungsunternehmen Ebiquity
Stefan Uhl wechselt die Seiten: Zum 1. Mai steigt der Mediaagentur-Manager, der zuletzt Managing Director bei Carat Deutschland war, beim  Beratungsunternehmen Ebiquity ein. In Hamburg übernimmt er die neu geschaffene Position des Director Business Operations für die DACH-Region.   

Stefan Uhl gilt als einer der bekanntesten Köpfe in der deutschen Medienlandschaft. Insgesamt war er fast zwei Jahrzehnte bei Mindshare, unterbrochen von einer knapp fünfjährigen Zeit bei der Publicis-Agentur

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats