Voice Enabled Sampling

RMS und Bahlsen verschicken Produktproben auf Sprachbefehl

   Artikel anhören
RMS-Geschäftsführerin Marianne Bullwinkel
© RMS
RMS-Geschäftsführerin Marianne Bullwinkel
Pick-Up ist für seine freche und innovative Werbung bekannt. Nun nutzt Bahlsen für eine neue Sorte des Keksriegels erstmals Smart Speaker, um Produktproben unter die Leute zu bringen. Schleckermäuler können sich ab heute über Alexa & Co. eine Produktprobe des Pick-up-Riegels Choco Hazelnut nach Hause bestellen. Möglich macht die Aktion das neue Werbeformat "Voice Enabled Sampling" von RMS. 
Die Sampling-Aktion von Bahlsen und dem Radiovermarkter wird über eine Online-Audio-Kampagne beworben, die den entsprechenden Skill "Schick mir eine Probe" bei der Zielgruppe bekannt macht. Interessierte Nutzer können sich via Voice registrieren und erhalten ein Probepaket, bestehend aus zwei Riegeln mit Haselnusscreme, nach Hause geschickt. Zusätzlich werden die Tester später zu ihrem Produkterlebnis befragt. Das strategische Konzept stammt von der Agentur Mediaplus Hamburg, RMS kümmerte sich um die Kreation und die Umsetzung des Formats. 


"Voice Advertising spielt im Kundendialog eine immer größere Rolle", betont Marianne Bullwinkel, Sprecherin der Geschäftsführung von RMS: "Die Produktprobe im Magazin oder am PoS funktioniert heute schon digital und on-demand – ganz ohne Streuverluste. Hier lässt sich der Erfolg wesentlich besser tracken, Kampagnen lassen sich aussteuern und fortlaufend optimieren. Die nachgelagerte Nutzerumfrage mit wertvollen Insights ist ein weiteres Plus für Unternehmen." 

"Wir freuen uns, Teil dieses tollen Projekts zu sein. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit RMS und Bahlsen zeigt, wie ein zielgruppenaktivierendes Projekt auf innovative Weise erfolgreich umgesetzt werden kann", sagt Andreas Fuhlisch, Geschäftsführer und Partner Mediaplus Hamburg: "Mit Voice Enabled Sampling bringen wir eine spannende Media-Strategie ins Spiel, um gemeinsam mit Bahlsen ein neues Format zu testen, das sich aus unserer Sicht im Werbemarkt fest etablieren wird." dh
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats