Videowerbung

RTL Ad Connect kooperiert mit NBC Universal

   Artikel anhören
NBC Universal kooperiert mit RTL
© NBC Universal
NBC Universal kooperiert mit RTL
Zwei Branchenschwergewichte suchen den Schulterschluss, um ihre internationale Video-Vermarktung weiter anzukurbeln: RTL Ad Connect, der internationale Video-Vermarkter der RTL Group, kooperiert mit dem US-Medienkonzern NBC Universal. Beide Unternehmen bekommen durch den Deal gegenseitig Zugriff auf das TV- und Videoinventar des Partners.
Die Partnerschaft eröffne Werbungtreibenden in Europa, den USA und Asien "völlig neue Werbemöglichkeiten", heißt es in einer Pressemitteilung von RTL. Durch die Vereinbarung bekommen Kunden und Partneragenturen von RTL Ad Connect

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats