US-Player top, deutsche Anbieter flop

Das sind die stärksten Streamingdienste in Deutschland

   Artikel anhören
Amazon Prime Video, Netflix und Disney+ vereinen hierzulande mehr als 80 Prozent der SVoD-Marktanteile auf sich
© IMAGO / phototek
Amazon Prime Video, Netflix und Disney+ vereinen hierzulande mehr als 80 Prozent der SVoD-Marktanteile auf sich
Netflix, Amazon Prime Video, TV Now, Joyn, Disney+ und Co - die Auswahl an abopflichtigen Video-on-Demand-Diensten ist in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Branchen-Pionier Netflix ist mit seinem breit gefächerten Angebot global gesehen immer noch Marktführer. Aber wie verteilen sich eigentlich aktuell die Marktanteile in Deutschland? Das hat der Berliner Streaming-Guide JustWatch jetzt anhand von Nutzerinteraktonen auf seiner Plattform analysiert. Das Ergebnis: An der Spitze ist zwischen den beiden Top-Diensten kein Unterschied auszumachen.
Die von JustWatch erhobenen Messungen basieren auf den Interaktionen von etwa 1,6 Millionen monatlich aktiven Nutzern. Diese können auf der Plattform Streamingdienste filtern, abonnieren und direkt von JustWatch aus zu dem jeweiligen Dienst wech

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats