TV-Vermarktung

So bereiten sich die Ad Alliance und Seven-One auf die wichtigsten Monate im Jahr vor

   Artikel anhören
Big Performance: Der Name der neuen Musikshow auf RTL ist auch für die TV-Vermarkter Programm. Sie müssen in den kommenden Monaten Großes leisten
© Mediengruppe RTL
Big Performance: Der Name der neuen Musikshow auf RTL ist auch für die TV-Vermarkter Programm. Sie müssen in den kommenden Monaten Großes leisten
Die Mediaeinkaufsgesellschaft Magna Global prognostiziert den TV-Vermarktern in Deutschland einen Rückgang der Werbeausgaben um netto 15 Prozent. Sowohl die Bilanzen von Pro Sieben Sat 1 als auch die der RTL Group sind von deutlich zweistelligen Verlusten geprägt. Seven-One Media und die Ad Alliance bereiten sich auf einen heißen Herbst vor.
"Die Corona-Krise war da und von heute auf morgen wurden die Werbeumsätze extrem zurückgefahren", sagt Matthias Dang, Geschäftsführer der Vermarktungsallianz Ad Alliance, Chef des RTL-Vermarkters

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats