TV-Plattform

Sky macht auch DAZN und Spotify über Sky Q verfügbar

Elyas M'Barek wirbt für das Angebot von Sky Q
© Sky Deutschland
Elyas M'Barek wirbt für das Angebot von Sky Q
Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Trend, möglichst viele Dienste auf einer TV-Plattform zu integrieren, setzt sich fort. So macht Sky nun auch die App von Konkurrent DAZN über Sky Q zugänglich. Auch Netflix und der Musikstreamingdienst Spotify sind dort nun verfügbar. 
Kunden von DAZN können sich ab sofort direkt bei Sky Q in der App des Sport-Streamingdienstes anmelden. Damit baut Sky das Angebot seiner im Frühjahr gestarteten TV-Plattform Sky Q weiter aus. Erst am Dienstag hatte der Pay-TV-Anbieter eine Kooperation mit Netflix verkündet. Kunden von Sky können beide Angebote seit heute als Komplettpaket buchen. Das gemeinsame Angebot mit dem Namen "Entertainment Plus Paket", das auch in der Weihnachtskampagne promotet wird, kostet 32,99 Euro im Monat und kann mit anderen Sky Paketen kombiniert werden. 


"Mit Sky Q bieten wir unseren Kunden einfach das beste Fernseherlebnis: Sky- und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, sowie Mediatheken, Netflix und Spotify. Mit DAZN erweitern wir den App-Bereich um einen weiteren populären Live-Streamingservice, der vor allem auch die Wünsche unserer sportinteressierten Kunden berücksichtigt", erklärt 
Julia Laukemann, Senior Vice President Product Management von Sky Deutschland. 

Thomas de Buhr, Executive Vice President von DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz ergänzt: "Wir freuen uns, dass wir über Sky Q jetzt noch mehr Fans von DAZN Live Sport erreichen können. DAZN Kunden mit einem Sky Q Receiver können ab sofort ihren Login nicht nur auf ihren bestehenden mobilen Endgeräten, im Web und bestehenden Smart TV Apps nutzen, sondern auch ganz bequem auf Sky Q zuhause." 


Auch andere TV-Plattformen versuchen, ihren Kunden möglichst viele Programme und Dienste aus einer Hand anzubieten: So hat die Telekom erst kürzlich ihre neue TV-Plattform Magenta TV vorgestellt, die ebenfalls direkten Zugriff auf Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video und Maxdome ermöglicht. dh
stats