TV-Jahr 2020

ZDF ist zum neunten Mal in Serie reichweitenstärkster Sender

   Artikel anhören
Das ZDF punktete 2020 auch mit seiner Mediathek
© ZDF
Das ZDF punktete 2020 auch mit seiner Mediathek
Das ZDF hat sich zum neunten Mal in Folge als einzelner Sender nach Marktanteilen den Jahressieg im deutschen Fernsehen gesichert. Mit dem Stand von einschließlich Donnerstag (17. Dezember) kam das ZDF 2020 auf 13,7 Prozent Marktanteil (plus 0,5 Punkte im Vergleich zu 2019).
 Dahinter folgt das Erste mit 11,3 Prozent (wie 2019). Stärkster Privatsender war RTL mit 8,1 Prozent. Es folgen Sat.1 (5,7 Prozent), Vox (4,6) und ProSieben (4,0).

Laut ZDF legte auch seine Mediathek deutlich zu: Mit durchschnittlich 4,57 Millionen Visits pro Tag stieg die Nutzung im Vergleich zum Vorjahr um rund 50 Prozent. Corona habe die Mediennutzung verändert: Neben großem Interesse an verlässlichen Informationen hegten viele auch den Wunsch nach Ablenkung und Unterhaltung. dpa
    Themen
    stats