Trendforscherin

Corinna Mühlhausen vermisst die Health-Bedürfnisse der Deutschen

Trendforscherin Mühlhausen vermisst Health-Bedürfnisse der Deutschen
© turi2.tv/HORIZONT
Trendforscherin Mühlhausen vermisst Health-Bedürfnisse der Deutschen
Marktforschung mal anders: Corinna Mühlhausen fühlt den Konsumenten in Deutschland den Puls. Die Trendforscherin und Journalistin stellt beim Innovation Day Health von Gruner + Jahr eine neue Marktforschungs-Studie vor, die erstmals nicht nur Alter und Einkommen berücksichtigt, sondern individuelle Bedürfnisse und das Lebensgefühl der Kunden greifbar machen will. Im Video-Interview von HORIZONT und turi2.tv erklärt Mühlhausen, wie sie die Studie auf den Gesundheitssektor anwendet und Unternehmen helfen will, Kunden gezielter anzusprechen.
Mühlhausen teilt die Menschen in Milieus ein mit klangvollen Namen wie "junge Aufstiegsorientierte" und den "eskapistischen Lebenskünstler". Insgesamt hat sie 28 Milieus identifiziert, 15 davon seien für den Gesundheitssektor besonders spannend. Großer Antrieb, erklärt Mühlhausen, ist für viele Gruppen das Streben nach Glück. Dabei gehe es, anders als zum Start der Wellness-Welle, nicht nur um die eigene Gesundheit und Fitness: Heute wollen viele Menschen gesund und fit sein, um auch für andere da sein zu können.

 




Themenseiten zu diesem Artikel:
stats