Screenforce-Studie "Track the Success"

Wie die Nutzungssituation die Werbewirkung beeinflusst

   Artikel anhören
Screenforce legt mit "Track the Success" eine weitere große Werbewirkungsstudie vor
© Screenforce
Screenforce legt mit "Track the Success" eine weitere große Werbewirkungsstudie vor
Anspruchsvolles Studien-Design, zum Teil überraschende Ergebnisse: Mit  "Track the Success" liefert die Gattungsinitiative Screenforce wieder einmal reichlich Gesprächsstoff. Die Studie ist eine Weiterentwicklung der vielbeachteten Werbewirkungsstudie "Not all Reach is Equal" aus dem Vorjahr. Verglichen wurde erneut die Wirkung identischer Werbespots auf unterschiedlichen Medienkanälen. 
Screenforce veröffentlicht in jedem Jahr nicht zwei, nicht drei, nicht vier, sondern genau eine eigene Studie. Diese Strategie hat viel für sich, jedoch: Setzt man alles auf die eine, große Grundsatz-Arbeit, muss die auch wirklich sit

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats