"Themenvielfalt statt Optik-Opulenz"

So sieht das Handelsblatt ab kommender Woche aus - und bewirbt seinen Relaunch

   Artikel anhören
Unter anderem mit diesem Print-Motiv wirbt die Wirtschaftszeitung ab kommender Woche (Ausschnitt)
© Handelsblatt Media Group
Unter anderem mit diesem Print-Motiv wirbt die Wirtschaftszeitung ab kommender Woche (Ausschnitt)
Handelsblatt-Chefredakteur Sven Afhüppe kündigt es im eigenen Blatt stolz an – die Wirtschaftszeitung erscheint ab kommender Woche in veränderter Aufmachung. Doch das ist noch nicht alles: Auch der Newsletter „Morning Briefing“ wird renoviert und ausgebaut. Und eine neue Werbekampagne startet ebenfalls.
Im Blatt sollen neben den tages- und wochenaktuellen Schwerpunkten auch Zukunfts- und Technologiethemen stärker in den Mittelpunkt rücken, teilt der Verlag unterdessen seinen Werbekunden in einer Präsentation mit. Auch

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats