T-Online-Chefredakteur Florian Harms

"Wir wollen die digitale Medienmarke Nummer 1 in Deutschland werden"

Florian Harms ist seit September 2017 Chefredakteur von T-Online
© Ströer
Florian Harms ist seit September 2017 Chefredakteur von T-Online
Die Ziele sind ambitioniert: Florian Harms soll T-Online.de zur digitalen Medienmarke Nummer 1 in Deutschland machen. Nach zwei Jahren im Amt sieht sich der Chefredakteur des Ströer-Portals dabei auf Kurs: "Wir haben uns mittlerweile eine publizistische Strahlkraft aufgebaut, die T-Online.de so früher nicht gehabt hat", betont Harms im Interview mit HORIZONT. 

Herr Harms, Sie sind jetzt seit zwei Jahren Chefredakteur von t-online.de. Wie fällt ihre persönliche Bilanz aus?
Sehr positiv. Wir hatten uns ja viel vorgenommen, und ich kann sagen, dass wir die wichtigsten Schrit

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats