SZV

Detlef Koenig wird Verbandschef der Südwestdeutschen Zeitschriftenverleger

Der neue Vorsitzende des SZV Detlef Koenig (3.v.l.) mit dem neu gewählten Vorstand
© SZV
Der neue Vorsitzende des SZV Detlef Koenig (3.v.l.) mit dem neu gewählten Vorstand
Führungswechsel im Südwesten: Detlef Koenig, Geschäftsführer des MHP Verlags in Wiesbaden, ist neuer Vorstandsvorsitzender des Südwestdeutschen Zeitschriftenverleger-Verbands (SZV) mit Sitz in Stuttgart. Auf der Mitgliederversammlung wurde er mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Katja Kohlhammer gewählt, die nicht erneut für das Amt kandidiert hat. Koenig amtiert nun bis 2022.

Stellvertretende Vorsitzende wurden Rüdiger Dienst, Geschäftsführer bei der Mediengruppe Klambt (Baden-Baden, Speyer, Hamburg), der zuvor als Beisitzer im Vorstand aktiv war, und Markus Gotta, Geschäftsführer des Deutschen Fachverlags (Frankfurt), der in seinem Amt bestätigt wurde. Das gleiche gilt für Claudia Weinbrenner-Seibt, Geschäftsführende Gesellschafterin der Firmengruppe Weinbrenner (Leinfelden-Echterdingen), die ihr Amt als Schatzmeisterin fortführt.



Neu im Kreis der Vorstandsmitglieder ist neben Detlef Koenig auch Gernot Leinert, Geschäftsführer Universum Verlag (Wiesbaden). Weitere Beisitzer im Vorstand sind Michael Grunert, Geschäftsführender Gesellschafter Grunert Medien & Kommunikation (Mannheim), Frank-Jörg Ohlhorst, Geschäftsführer Burda Home (Offenburg) und Robert Reisch, Geschäftsführer Digitale Medien und IT / CDO, Gentner Verlag (Stuttgart). hor


stats