+SZ-Chefredakteurin Judith Wittwer und Digitalchef Johannes Hauner

"Inhalt steht über allem"

   Artikel anhören
Digital-Geschäftsführer Johannes Hauner und SZ-Chefredakteurin Judith Wittwer
© Bildmontage: Horizont
Digital-Geschäftsführer Johannes Hauner und SZ-Chefredakteurin Judith Wittwer
Was 2021 erstmals gelang, setzt sich fort: Auch in diesem Jahr finanzieren die Erlöse aus dem Lesermarkt den gesamten Verlag und die Redaktion der Süddeutschen Zeitung. Vor allem das steile Wachstum der Digital-Abos auf derzeit 250.000 treibt die Entwicklung. Im Interview sagt Digital-Geschäftsführer Johannes Hauner, worauf es bei erfolgreichem Paid Content ankommt – und Chefredakteurin Judith Wittwer erklärt den Unterschied zwischen Print- und Online-Journalisten bei der SZ für aufgehoben.

Frau Wittwer, wie verändert sich Zeitungmachen, wenn andauernd Krise ist? 
Judith Wittwer: Jeden Tag über Kriege, Krisen und Katastrophen zu berichten, macht natürlich nicht froh, sich auf Basis von Fakten

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats