Süddeutsche Zeitung

SZ beruft Johannes Hauner zum Geschäftsführer Digitale Medien

   Artikel anhören
Johannes Hauner
© Yoav Kedem
Johannes Hauner
Die Süddeutsche Zeitung erweitert ihre Geschäftsführung und beruft Johannes Hauner zum Chef der Digitalen Medien. Er hat zum 1. April in dieser Funktion Stefan Hilscher abgelöst, der bislang neben Print auch die digitalen Produkte verantwortete.
Hauner, Jahrgang 1983, ist seit 2019 Mitglied der Geschäftsleitung der Süddeutsche Zeitung Digitale Medien. Zuvor verantwortete der studierte Volkswirt den digitalen Produktbereich der Münchner Tageszeitung und hat mit seinem Team

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats