Süddeutsche Zeitung

Stefan Hilscher geht in den Ruhestand, Christian Wegner übernimmt Geschäftsführung

   Artikel anhören
Stefan Hilscher geht in den Ruhestand
© Sorin Morar
Stefan Hilscher geht in den Ruhestand
Die Süddeutsche Zeitung bekommt einen neuen Geschäftsführer: Stefan Hilscher verabschiedet sich zum Ende des Jahres in den Ruhestand. Seine Nachfolge tritt Christian Wegner an, der die Geschäftsführung der Münchner Tageszeitung zusätzlich zu seinem Posten als Vorsitzender der Geschäftsführung der Südwestdeutschen Medienholding SWMH übernimmt. 
Hilscher war seit 2015 Chef der Süddeutschen Zeitung. Zuvor war er Geschäftsführer der Mediengruppe Berliner Verlag und hatte verschiedenen Führungspositionen bei der Augsburger Allgemeinen und dem Verlag M. DuMont Schauberg inne.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats