SZ startet Kampagne

"Mut entscheidet"

   Artikel anhören
Machen gemeinsame Sache: SZ-Geschäftsführer Stefan Hilscher und Agenturchef David Stephan (rechts)
© Achim Frank
Machen gemeinsame Sache: SZ-Geschäftsführer Stefan Hilscher und Agenturchef David Stephan (rechts)
Digitalisierung, neue Zielgruppen, Qualitätsjournalismus: Mit einer Kampagne mit dem Slogan "Mut entscheidet" will die Süddeutsche Zeitung ihr Profil und ihren Einfluß 75 Jahre nach Gründung ausbauen. SZ-Geschäftsführer Stefan Hilscher und David Stephan, Gründer und Kreativchef der SZ-Agentur David+Martin erzählen im HORIZONT-Exklusiv-Interview, wie das funktionieren soll. Hilscher: "Menschen wollen Aufklärung."
Kampagnen werden entwickelt, wenn eine Neupositionierung ansteht, der Umsatz befeuert werden soll oder man etwas für sein Image tun will. Was ist der Anlass der SZ, eine Kampagne zu starten? 
Stefan Hilscher: Wi

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats