Studie

Die meisten Verlage sind noch nicht auf die Post-Cookie-Ära vorbereitet

   Artikel anhören
Das Targeting treibt die Branche weiter um
© Pixabay
Das Targeting treibt die Branche weiter um
Das Ende der Cookies naht - so viel steht fest. Wie es nach dem Ende der 3rd-Party-Cookies weitergeht, darüber herrscht bei den meisten Publishern aber noch Unsicherheit. Das zeigt eine Umfrage der Mediaplattform Teads unter Verlagen. Die große Mehrheit ist noch nicht sicher, welches die besten Alternativen zu Cookies sind. 
Lediglich ein Viertel der befragten 452 Verlage gaben an, ein "ausgeprägtes Verständnis" für die technischen Möglichkeiten und deren Vor- und Nachteile zu haben. Rund 60 Prozent der Verlage stimmten der Aussage zu: "Ich verst

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats