Streaming-Plattform von Discovery und P7S1

Katja Hofem wird Geschäftsführerin von 7TV

Katja Hofem
© P7S1
Katja Hofem
Die Umbauarbeiten bei Pro Sieben Sat 1 gehen weiter. Ein Tag nachdem bekannt wurde, dass die Vorstandsmitglieder Sabine Eckhardt und Jan Kemper den Konzern verlassen und dieser ein Executive Committee auf Holding-Ebene einführt, gibt es schon wieder Personalien aus München. Diesmal steht unter anderem Katja Hofem im Mittelpunkt.

Hofem, die 2010 bei dem TV-Riesen anheuerte, ist seit 2016 als COO und Geschäftsführerin von Pro Sieben Sat 1 TV Deutschland tätig. Jetzt wird die Managerin, die unter anderem den Launch der Sender Sixx und Sat 1 Gold verantwortete, eine andere Aufgabe übernehmen. Die 48-Jährige wechselt Mitte März in die Geschäftsführung von 7TV. Bei der senderübergreifenden und offenen Streaming-Plattform von Discovery und Pro Sieben Sat 1, die im Sommer 2019 an den Start gehen soll, wird sich Hofem um die Entwicklung und Produktion neuer Formate, den Programmeinkauf sowie das Marketing und das Partnermanagement kümmern.

Zudem fällt die strategisch optimale Auswertung von TV- und On-Demand-Inhalten in den Verantwortungsbereich der TV-Managerin, die auch schon als Senderchefin bei Kabel Eins gewirkt und bei Discovery Communications den Aufbau des Senders DMAX verantwortet hat.
"Der Aufbau eines deutschen Streaming-Champions gehört zu den spannendsten Aufgaben, die die Medienbranche im Moment zu bieten hat", sagt Hofem zu ihrem neuen Job.


Hofem ist nicht die einzige Top-Managerin, die die 7TV-Chefetage um CEO Alexandar Vassilev verstärkt. Auch Jochen Cassel kommt als Co-Geschäftsführer an Bord. Der Manager, der seit Juni 2018 Geschäftsführer von Pro Sieben Sat 1 Digital ist, wird ab Anfang April die Verantwortung für die Themen Finance, Legal & HR übernehmen.

Weitere Verstärkung kommt von extern. So heuert Constanze Gilles als Senior Vice President bei 7TV an. Die Managerin, die zuletzt als Vice President Partner Channels für die Partnersender von Sky Deutschland zuständig war, übernimmt ab sofort den Bereich Distribution & Partnerships bei 7TV. In ihrer neuen Position verantwortet Gilles übergeordnet die Partnerschaften von 7TV Joint Venture sowie der dazugehörigen Marken 7TV, Maxdome und des Eurosport Players. Gilles soll in dieser Funktion auch die Vertriebs- und Plattformpartnerschaften weiter ausbauen sowie Strategien für ein erfolgreiches Wachstum der neuen Plattform erarbeiten.


Unklar ist, ob und wie die durch den Wechsel von Hofem und Cassel frei gewordenen Positionen wieder besetzt werden - und wenn ja mit wem. Ein Sprecher des Unternehmens wollte sich auf Nachfrage dazu nicht im Detail äußern. Infos dazu werde der Konzern "rechtzeitig bekannt geben". mas

stats