Streaming-Dienst

DAZN vermarktet sich selbst und verbündet sich mit Google

   Artikel anhören
Haruka Gruber steigt bei DAZN zum Vermarktungschef auf
© DAZN/Blende 11
Haruka Gruber steigt bei DAZN zum Vermarktungschef auf
DAZN wird sein Werbeinventar ab sofort selbst vermarkten. Bislang hatte diese Aufgabe SevenOne Media übernommen. Der Streamingdienst gründet dafür eine eigene Unit unter der Leitung von Haruka Gruber, bislang Publishing-Chef. Ganz auf Kooperationen verzichten will man beim Thema Media Sales aber nicht.
So setzt DAZN bei der Vermarktung seines Inventars auf den Ad Manager und die Dynamic Ad Insertion (DAI)-Technologie von Google. Das soll den Streamingdienst in die Lage versetzen, Werbekunden sämtliche Vorzüge digitaler Werbung wie Trackin

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats