Storyclash-Auswertung

Pro Sieben klettert im Social-Media-Ranking dank GNTM auf Rang 4

   Artikel anhören
Die Tagesschau verteidigt trotz Verlusten Platz 1 im Social-Media-Ranking
© Storyclash
Die Tagesschau verteidigt trotz Verlusten Platz 1 im Social-Media-Ranking
Pro Sieben war im Mai der große Gewinner in den sozialen Netzwerken. Laut dem aktuellen Social-Media-Ranking von Storyclash konnte der Sender seine Interaktionen im vergangenen Monat um 25 Prozent ausbauen und sich damit um drei Plätze auf Rang 4 verbessern.
Zu dem Höhenflug von Pro Sieben hat vor allem die aktuelle Staffel von "Germany's Next Topmodel" beigetragen, die in diesem Jahr die besten Einschaltquoten seit acht Jahren erzielte. Das spiegelt sich auch in der Resonanz in den sozialen Netzwerken wider. Mit insgesamt 9,5 Millionen Interaktionen, also Likes, Shares und Kommentaren bei Facebook, Instagram, Twitter und Youtube lässt Pro Sieben RTL, Sky und Focus Online hinter sich und platziert sich direkt hinter dem Führungstrio. 


Weiter klar an der Spitze des Rankings, das Storyclash exklusiv für HORIZONT erstellt, steht die Tagesschau. Auch wenn die Interaktionen bei Facebook & Co nach dem Corona-bedingten Höhepunkt im März nun den zweiten Monat in Folge stark rückläufig sind - im Mai verzeichnete Storyclash einen Rückgang um 21 Prozent - liegt die ARD-Nachrichtensendung mit über 17 Millionen Interaktionen immer noch deutlich in Führung. Das ZDF konnte die Interaktionen um 5 Prozent auf 13,4 Millionen Likes etc. steigern, auch Bild liegt leicht im Plus und verzeichnet wieder mehr als 10 Millionen Social-Media-Interaktionen.

Der größte Verlierer war im Mai Focus Online. Die Website des Nachrichtenmagazins büßte nach ihrem Corona-bedingten Höhenflug im März und April 26 Prozent der Interaktionen ein und rutscht damit auf Rang 8. 


Bei den Top-Posts dominieren lustige Inhalte klar: Die acht Posts mit den meisten Interaktionen stammen allesamt von der "ZDF Heute Show" und der Satirewebsite Der Postillon. dh 

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats