Status-Quo-Analyse

Wo Facebook aktuell steht - und in welchen Bereichen Konkurrenz droht

   Artikel anhören
Facebook-Chef Mark Zuckerberg darf sich über gute Stimmung an der Börse freuen
© dpa
Facebook-Chef Mark Zuckerberg darf sich über gute Stimmung an der Börse freuen
The only way is up - das war zumindest im Corona-Jahr 2020 Facebooks Devise. Trotz Werbeboykott, Diskussionen um Hate Speech und Fake News und regulatorischem Gegenwind wächst das Werbegeschäft. Aber unangefochten kann der Konzern nicht agieren. 
Am Osterwochenende ging’s mal wieder um Facebook und den Datenschutz: 533 Millionen Datensätze von Nutzern, ursprünglich 2019 abgezapft, kursieren offenbar immer noch im Internet. Und diesmal sind sie sogar kostenlos für Hacker z

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats