Spiegel-Gruppe

Vermarktungschef André Pätzold geht / Nachfolge soll schon feststehen

   Artikel anhören
André Pätzold verlässt den Spiegel
© Spiegel Media
André Pätzold verlässt den Spiegel
Profile und Pläne im Wandel: André Pätzold, seit gut fünf Jahren Vermarktungschef der Spiegel-Gruppe, verlässt den Verlag in den kommenden Wochen. Nachfolger soll sein bisheriger Vize Hannes Engler werden. Was steckt dahinter?

Eine Spiegel-Sprecherin bestätigt auf Nachfrage lediglich den ersten Teil der entsprechenden HORIZONT-Informationen: Pätzold verlasse den Verlag "auf eigenen Wunsch, um sich privaten Projekten und neuen beruflichen Aufga

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats