Solutions

Die neuen Handelsblatt-Vermarkter wollen interne Freihandelszone etablieren

Andrea Wasmuth und Christian Sellmann leiten Solutions by HMG
© Handelsblatt Media Group
Andrea Wasmuth und Christian Sellmann leiten Solutions by HMG
Wohl keine deutsche Verlagsorganisation hat in diesem Sommer ihre Vermarktung so grundlegend umgebaut wie DvH Medien, die Medienholding des Dieter von Holtzbrinck. Zur Erinnerung: Handelsblatt Media Group (HMG), Zeit und Tagesspiegel bearbeiten ihre Kunden künftig in Eigenregie; der bisherige Portfolio-Vermarkter IQ Media schrumpft radikal und soll sich nur noch um wenige übergreifende Werbeprodukte und um Mediaagenturen kümmern. Für die HMG-Vermarktungsparte Solutions, die bisher "360 Grad" hieß, führt der Umbau zu einem massiven Zugewinn an Arbeit, Personal und Bedeutung.
Bemerkenswert ist, dass mit Andrea Wasmuth und Christian Sellmann ausgerechnet die Verantwortlichen der Corporate-Publishing-Sparte (Planet C) und des Marktstudien-Dienstleisters (Handelsblatt Research Institute) der HMG an die Führungsspitze de

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats