Social Media Ranking

Corona lässt Social-Media-Reaktionen von Nachrichtenseiten explodieren

   Artikel anhören
Die Tagesschau baut ihren Vorsprung im Social Media Ranking aus
© Storyclash
Die Tagesschau baut ihren Vorsprung im Social Media Ranking aus
Die Corona-Krise beschert den großen Nachrichtenseiten derzeit Rekordzugriffe. Auch in den sozialen Netzwerken setzen viele Medienmarken aktuell zu nicht gekannten Höhenflügen an. So stiegen die Reaktionen auf die Postings der Tagesschau in den sozialen Medien im März um sage und schreibe 80 Prozent. Ähnlich stark zulegen konnte auch Focus Online.
Die Tagesschau war im März nicht nur im Fernsehen, sondern auch online und in den sozialen Medien für viele Menschen eine wichtige Nachrichtenquelle. Im Vergleich zum Februar schossen die Interaktionen, also Likes, Shares und Kommentare auf die Postings der ARD-Nachrichtensendung laut dem Social Media Ranking von Storyclash um 80 Prozent auf rund 23,5 Millionen in die Höhe. Der Abstand zu Bild wächst damit auf fast 10 Millionen Interaktionen an, obwohl das Flaggschiff von Axel Springer bei Facebook, Instagram, Twitter und Youtube ebenfalls um fast 30 Prozent zulegen konnte (Chart siehe unten). 


Der größte Gewinner neben der Tagesschau war im März Focus Online: Das Nachrichtenportal von Hubert Burda Media konnte die Interaktionen um über 70 Prozent auf rund 9,2 Millionen steigern und schiebt sich damit auf Rang 6.

Die großen Sportportale tun sich angesichts der stillgelegten Sportwelt derzeit dagegen schwer: Sky Sport wird trotz weitgehend stabiler Zahlen bei den Interaktionen auf Platz 5 durchgereicht, der Kicker verliert gegenüber dem Vormonat ein Viertel der Interaktionen und rutscht um fünf Ränge nach unten. 
Das Ranking
Das Social-Media-Ranking von Storyclash berücksichtigt Medienseiten aus Deutschland. Ausgewertet werden alle Interaktionen wie Likes, Shares oder Kommentare in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram, Twitter und Youtube.
Die beiden Top-Postings stammten im März von der Satire-Website Der Postillon, die insgesamt um 50 Prozent zulegen konnte: "Die 10 besten Rezepte für Nudeln mit Klopapier" führten zu rund 485.000 Interaktionen und auch das Posting "Krankenpflegerin kann von Applaus und Lob endlich ihre Rechnungen bezahlen" war mit 363.000 Reaktionen äußerst erfolgreich. dh 


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats