Social-Media-Plattform

Pro Sieben Sat 1 kooperiert mit Snapchat

   Artikel anhören
Clips aus "The Masked Singer" kann man ab sofort auch bei Snapchat schauen
© ProSieben/Willi Weber
Clips aus "The Masked Singer" kann man ab sofort auch bei Snapchat schauen
Snapchat hat sich einen weiteren großen Kooperationspartner für den deutschen Markt geangelt: Die Social-Media-Plattform präsentiert in ihrem Discover-Bereich ab sofort Highlight-Clips aus der SevenOne Entertainment Group. 
Zu den Formaten von Pro Sieben, Sat 1, Kabel Eins und Sixx, die ab sofort bei Snapchat zu sehen sind, gehören Shows wie das Erfolgsformat "The Masked Singer", "The Voice of Germany", "Late Night Berlin", "Duell um die Welt", "Galileo" und "Taff". Den Anfang machen Highlight-Clips aus der aktuellen Staffel von "The Masked Singer". 

"Pro Sieben schreibt regelmäßig ein Stück deutsche TV-Geschichte. Umso mehr freuen wir uns, tollen Highlights aus The Masked Singer, The Voice of Germany, Late Night Berlin, Duell um die Welt, Galileo und Taff ein zweites Zuhause auf Snapchat Discover zu geben", freut sich Götz Trillhaas, Country Manager DACH bei Snap. 

Bislang arbeitet Snapchat in Deutschland unter anderem mit Medienpartnern wie dem Spiegel, Axel Springer, Hubert Burda Media, dem ZDF und der Produktionsfirma Brainpool ("TV Total", "Schlag den Star", "Catch") zusammen. 

Die Clips sind in der Regel drei bis fünf Minuten lang, im Smartphone-tauglichen Hochkant-Format und arbeiten oft mit interaktiven und Virtual-Reality-Elementen. Laut Snap liegt die potenzielle Reichweite seiner Plattform in Deutschland bei 80 Prozent der 13- bis 24-Jährigen. Im 3. Quartal sahen sich fast 10 Millionen Snapchat-Nutzer in Deutschland Shows auf der Plattform an. dh
    stats