Silbereisen, DeLange & Gad

RTL präsentiert neue "DSDS"-Jury

   Artikel anhören
Florian Silbereisen, Ilse de Lange und Toby Gad bilden die neue DSDS-Jury
© TV Now
Florian Silbereisen, Ilse de Lange und Toby Gad bilden die neue DSDS-Jury
Nach dem Aus für Dieter Bohlen war RTL auf der Suche nach einer komplett neu sortierten Jury für die Erfolgssendung "Deutschland sucht den Superstar". Spekuliert wurde seither viel - nun hat der Sender die neuen Juroren offiziell bekanntgegeben.
Neuer Frontmann wird Florian Silbereisen - laut RTL-Pressemitteilung "DER deutsche Showmaster & Schlagersänger". Der 39-Jährige hatte im vergangenen Jahr bereits Xavier Naidoo ersetzt, nachdem dieser wegen rassistischen Äußerungen in Ungnade gefallen war. In drei Live-Shows bei "DSDS" hatte Silbereisen sein Urteil abgegeben - und dabei offenbar so einen guten Eindruck hinterlassen, dass RTL nun fest mit dem Sänger und Schauspieler ("Das Traumschiff") zusammenarbeiten will.

Jurorin Nummer zwei war bis vor Kurzem noch bei RTL zu sehen - als Teilnehmerin der Tanzshow "Let's Dance": Ilse DeLange. Die 44-jährige Sängerin aus den Niederlanden wird von RTL als "generationenübergreifend beliebte Pop- & Countrysängerin" beschrieben. Als Musikerin (The Common Linnets) brachte sie es zum zweiten Platz beim ESC-Contest 2019 sowie auf 16 mal Platin, 3 mal Gold und fünf Nummer-1-Alben. Außerdem verfügt sie über Casting-Erfahrung: In ihrer Heimat war sie 2013 und 2014 bereits bei der Show "The Voice of Holland" als Coach aktiv - hierzulande läuft das Pendant der Sendung bei der Konkurrenz von Pro Sieben.

Der Dritte im Bunde ist Toby Gad - Songwriter und "weltweit erfolgreicher Star-Produzent" (RTL). Der 53-jährige Münchner arbeitete unter anderem bereits für John Legend, Beyoncé, Fergie, Madonna und Selena Gomez. Auszeichnungen in Gold, Platin und Diamant schmücken seine Erfolgsbilanz ebenso wie mehrere Nummer-1-Hits in den US und UK Billboard Charts sowie diverse Grammy Award Beteiligungen. Mit dem neuen Expertengremium will sich RTL von der Ära Bohlen, in der "DSDS" teilweise einen recht krawalligen Eindruck hinterließ, lösen - und eine breitere Zielgruppe ansprechen: "Wir möchten wieder mehr Lagerfeuermomente für Jung und Alt kreieren", sagt RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm. "Das neue DSDS soll bunt sein, unterhaltsam - und voller Leidenschaft! Wir freuen uns deshalb sehr über die Zusage unserer drei Juroren. Mit Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad ist es uns nicht nur gelungen, geballte Musik-Expertise in der Jury zu vereinen, sondern DSDS auch eine Frischekur zu verpassen, die noch mehr Herzblut und Empathie mit sich bringt und den Spaß dabei ganz sicher nicht zu kurz kommen lässt." ire
    stats