Serien-Event

Fans feiern Sky für "Game of Thrones"-Takeover bei Sky Sport News HD

Am Freitaabend wurde aus Sky Sport News "Sky Game of Thrones News"
© Sky
Am Freitaabend wurde aus Sky Sport News "Sky Game of Thrones News"
An "Game of Thrones" führt derzeit kein Weg vorbei. Sky trommelt auf allen Kanälen für die finale Staffel des Fantasy-Eops, die heute Abend bei Sky Atlantic startet. Am Freitag wurde sogar der Sportsender Sky Sport News HD kurzfristig zu "Sky Game of Thrones News HD". Fans der Serie feiern die Aktion in den sozialen Netzwerken. 
Am Freitagabend kehrte der Sportnachrichtensender als "Sky Game of Thrones News HD" aus einer Werbepause zurück. Im Studio saß Jana Azizi plötzlich auf dem Eisernen Thron und analysierte im Fußball-Duktus die Siegchancen für die drei verbleibenden Teams Schnee/Targaryen, Lennister und der Weißen Wanderer. Kostprobe: "Daenerys Auswahl überzeugte mit einem fast unbefleckten Einzug ins Finale, ihr neuer Partner Jon Schnee bringt die nötige Stehauf-Mentalität mit, falls es in eine Verlängerung mit Sudden Daeth gehen sollte. Außerdem verfolgen beide die gleiche Philosophie in Sachen Nachwuchsarbeit." Im Hintergrund waren währenddessen die passenden Ausschnitte zu sehen. Auch die Laufbänder waren mit News im Game-of-Thrones-Stil gefüllt. 


Bei der GoT-Fangemeinde kommt die Aktion gut an. Laut Sky wurde das Video, das auf den Facebook-Seiten von Sky Sport News HD, Sky Deutschland, Sky Ticket und Sky Serien verbreitete wurde, bislang über 3,5 Millionen Mal angeklickt und sorgte für über 40.000 Reaktionen. Damit ist der Post einer der erfolgreichsten in der Geschichte des Pay-TV-Senders. Auch die Reaktionen der Fans sind überwiegend positiv. Allerdings deutet sich in den Kommentaren auch an, dass der Ansturm auf "Game of Thrones" die Systeme von Sky offensichtlich an seine Grenzen bringt: Viele Kunden beschweren sich über technische Probleme. dh
stats