+Scrollytelling

Ex-Stern-Chef Krug und Ex-Werber Holtappels produzieren Digitalstorys für die "Zeit"

   Artikel anhören
Die Gründer von Scrollytelling: Christian Krug, Jan Schwochow und Benedikt Holtappels (v.l.)
© Jonas Wresch
Die Gründer von Scrollytelling: Christian Krug, Jan Schwochow und Benedikt Holtappels (v.l.)
Im Sommer hatte HORIZONT über diesen ambitionierten Firmenstart berichtet: Ex-Stern-Chefredakteur Christian Krug, Werbeagentur-Gründer Benedikt Holtappels (GGH) und Infografik-Papst Jan Schwochow wollen mit einem journalistischen Multimediaprodukt für breite Zielgruppen das digitale Erzählen neu erfinden. Im B2B-Geschäft melden sie nun einen ersten Kunden. Bei ihren B2C-Plänen dagegen gönnen sich die drei etwas mehr Luft als geplant.

Scrollytelling heißt das junge Hamburger Unternehmen von Krug, Holtappels und Schwochow. Das in der Branche gängige Kunstwort setzt sich zusammen aus „Storytelling“ und „scrollen“ – und mei

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats