Special

Barbara Kaudelka und Cornelius Obonya ermitteln im zweiten Altaussee-Krimi als strenge Frau Doktor Beate Weiss und Dorfpolizist Franz Gasperlmeier wieder gemeinsam
Servus TV
+Screenforce Days

Servus TV will mit Tennis und österreichischer Postkartenidylle überzeugen

Barbara Kaudelka und Cornelius Obonya ermitteln im zweiten Altaussee-Krimi als strenge Frau Doktor Beate Weiss und Dorfpolizist Franz Gasperlmeier wieder gemeinsam
Servus TV baut in diesem Jahr sein Angebot an Live-Tennis weiter aus und hat sich die exklusiven Free-TV-Rechte für das Herrenevent der Hamburg European Open (12. bis 18. Juli) gesichert. Damit holt der österreichische TV-Sender eines der traditionsreichsten Tennisturniere in sein Programm und verlängert so den Tennissommer.
von Katrin Ansorge Dienstag, 15. Juni 2021
Alle Artikel dieses Specials
X

Die Lizenzrechte gelten für alle Verbreitungswege, das Top-Spiel des jeweiligen Tages, die Halbfinalpartien und das Finale des ATP-500er-Turniers, mit der Option auf eine Verlängerung um zwei weitere Jahre. Im Anschlu

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats