Special

Kaspar Pflüger, Geschäftsführer von Sat 1
Sat 1
Screenforce Days 2019

Sat 1 bringt "Big Brother" zurück

Kaspar Pflüger, Geschäftsführer von Sat 1
Vor 20 Jahren hat die erste Staffel von "Big Brother" für heftige Diskussionen gesorgt, nun bringt Sat 1 die Kultsendung in ihrer ursprünglichen Version zurück ins Fernsehen. Ab dem Frühjahr soll "Big Brother" den schwächelnden Vorabend des Senders wieder auf Vordermann bringen. Außerdem setzt Sat 1 wieder verstärkt auf deutsche Fiction - unter anderem mit einer neuen Sitcom und neuen Krimiserien.
von David Hein Mittwoch, 26. Juni 2019
Alle Artikel dieses Specials
X

"Im Frühjahr freuen wir uns auf das TV-Comeback des Jahres: 'Big Brother'!", sagt Senderchef Kaspar Pflüger. "Damit setzen wir in Zukunft auch auf Events, um am Vorabend Akzente zu setzen. Wir entwickeln mit Hochdruck für diesen wichtigen Sendeplatz und arbeiten auch an neuen Quiz- und Dokutainment-Formaten." Bereits ab Herbst soll das Datingformat "Nächste Ausfahrt Liebe" am Vorabend neue Impulse setzen. In dem Format treffen sich zwei Singles zu einem Blind Date im Auto. Am 29. Juli startet werktags um 18 Uhr die Doku-Soap "Promis Privat", die Stars und Sternchen begleitet.



Ein weiterer Schwerpunkt der kommenden TV-Saison sind eigenproduzierte Fictionformate. Neben der Comedyserie "Die Läusemutter", die bereits bei dem Streamingdienst Joyn zu sehen ist und im Frühjahr 2020 bei Sat 1 zu sehen sein wird, startet im Herbst mit "Todesfrist" (AT) eine neue Krimireihe nach den Romanen des österreichischen Bestsellerautors Andreas Gruber. Hauptdarstellerin ist Josephine Preuß. Mit "Think Big" ist für das Frühjahr außerdem eine halbstündige Sitcom mit Hanna Plaß geplant.

"Letzten Herbst haben wir unsere Krimi-Reihen erfolgreich gestartet", so Kaspar Pflüger. "Diesen Herbst erhöhen wir die Schlagzahl deutlich – mehr Filme und neue Bestseller-Reihen mit tollen neuen Figuren und großartigen Schauspielern."


Im Showbereich will Sat 1 unter anderem mit "300 - Kampf der Fans" punkten. In der Musikshow müssen Musiker jeweils 300 Fans für einen Auftritt mobilisieren und mit diesen eine neue Version eines ihrer größten Hits auf die Bühne bringen. Außerdem gibt es neue Staffeln von "The Voice", "The Voice Kids" und dem neuesten Ableger "The Voice Senior", von "Promi Big Brother", "Dancing on Ice" sowie der Kochshow "The Taste".

"Wir werden wieder wachsen", verspricht Sat-1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger: "Das Bedürfnis nach guter Unterhaltung wächst und wächst – und Sat 1 bietet davon in der neuen Season so viel wie lange nicht mehr. Im Fiction-, Show- und Reality-Bereich werden wir mit unseren erfolgreichen Bestandsmarken punkten und mit vielen neuen, frischen Formatideen überraschen." dh

stats