Score-Media-Chef Carsten Dorn

„Wir waren still, aber keinesfalls untätig“

Carsten Dorn ist CEO der Score Media Group
© Bettina Theisinger
Carsten Dorn ist CEO der Score Media Group
2019 war es still um Score Media. Mit einer umstrukturierten Sales-Organisation, neuen E-Paper-Angeboten und der Vermarktung von Anzeigenblättern meldet sich der Vermarkter regionaler Tageszeitungen zurück. Wie CEO Carsten Dorn nach zahlreichen Personalabgängen und den Wirbel um seinen Vorgänger Heiko Genzlinger die Lage stabilisiert hat, erzählt er im HORIZONT-Interview.
2016 aus der Fusion der Vermarkter NBRZ und Medienhaus Deutschland entstanden, sollte Score Media nationalen Werbungtreibenden die Anzeigenbuchung bei regionalen Tageszeitungstiteln vereinfachen und neue Vermarktungspotenziale erschließen. Von

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats