Science-Fiction-Serie

Prime Video präsentiert ersten Trailer zu "Star Trek Picard"

Die neue Star Trek-Serie ist bei Amazon Prime Video zu sehen
© Prime Video
Die neue Star Trek-Serie ist bei Amazon Prime Video zu sehen
Amazon Prime Video hat den ersten Teaser zu der neuen Star-Trek-Serie mit Patrick Stewart veröffentlicht. In der Serie geht es um das nächste Kapitel im Leben von Captain Jean-Luc Picard, der sich offensichtlich zur Ruhe gesetzt hat. 
In dem langsamen Trailer sieht man einen Mann durch einen Weinberg gehen, bei dem es sich offensichtlich um den ehemaligen Captain des Raumschiffs Enterprise handelt. Auf einer Weinflasche steht "Chateau Picard - Bourgogne" - Picard hat sich also offenbar zur Ruhe gesetzt und ein Weingut in seiner Heimat Frankreich gegründet. Dazu hört man eine Stimme aus dem Off, die fragt, warum er die Sternenflotte verlassen habe. Am Ende des Teasers kommt schließlich Picard ins Bild.


Offizielle Informationen zur Handlung gibt es noch nicht. Laut Prime Video geht es in "Star Trek Picard" um "das nächste Kapitel" im Leben des ehemaligen Captains der Enterprise. Medienberichten zufolge geht Picard in der neuen Serie auf eine archäologische Mission, um nach der Vernichtung des Planeten Romulus ein Artefakt zu erkunden. In den USA ist die neue Star-Trek-Serie bei CBS sowie dem Streamingdienst CBS All Access zu sehen. Die weltweiten Verbreitungsrechte hat sich Prime Video gesichert. Der Streamingdienst von Amazon kann die Serie im Rahmen eines mehrjährigen Deals jeweils einen Tag nach der TV-Premiere in über 200 Ländern online stellen. dh
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats