Special

Das Corona-Virus belastet die Wirtschaft - und damit auch die Werbeerlöse der Medien
Gerd Altmann auf Pixabay
+"Schon EM-Kampagnen auf Eis gelegt"

So spüren die großen Medienvermarkter die ersten Auswirkungen der Corona-Krise

Das Corona-Virus belastet die Wirtschaft - und damit auch die Werbeerlöse der Medien
Sondersendungen im TV, Live-Ticker im Internet, Titelstorys in Zeitungen und Zeitschriften: Das Corona-Virus hat auch die Medien fest im Griff. Und jenseits ihrer Berichterstattung beginnt "Sars-CoV-2" auch das Werbegeschäft der Sender und Verlage zu infizieren. Erste Kampagnen werden verschoben oder storniert – jedoch aus ganz unterschiedlichen Gründen.
von Roland Pimpl Dienstag, 10. März 2020
Alle Artikel dieses Specials
X
Die Ausbreitung der neuartigen Lungenkrankheit Covid-19 lähmt nun nach China auch in manchen westlichen Staaten teilweise das öffentliche und ökonomische Leben. Einzelne Branchen wie Event-Veranstalter, Reiseanbieter u

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats