RTL-Castingshow

Maite Kelly wird DSDS-Jurorin und sucht "Rohdiamanten"

   Artikel anhören
Maite Kelly wird Jury-Mitglied von "Deutschland sucht den Superstar"
© TV Now / Edith Held
Maite Kelly wird Jury-Mitglied von "Deutschland sucht den Superstar"
Maite Kelly, 40, wird Jurorin bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Die Schlagersängerin werde in der nächsten Staffel der Castingshow gemeinsam mit Dieter Bohlen, Mike Singer und Michael Wendler die Talente bewerten, teilte RTL am Montag in Köln mit.
"In der kommenden Staffel möchte ich Teil eines Teams sein, das einen Rohdiamanten findet und ihm die große Bühne ermöglicht", erläuterte Kelly ihre Motivation. "Es ist eine schöne Herausforderung, mein Know-how weitergeben und teilen zu können, damit ein strahlender Stern aufgehen kann." Noch kann man sich für die 2021er Staffel bewerben. 

Damit ist die Jury der Castingshow wieder komplett. RTL hatte bis auf "DSDS"-Urgestein Dieter Bohlen sämtliche Juroren ausgetauscht. Vergangene Woche gab RTL Pop-Sänger Mike Singer, 20, und Schlagerstar Michael Wendler, 48, als neue Jury-Mitglieder bekannt. 2021 wird die 18. Staffel des Castingformats ausgestrahlt. dpa/dh
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats