+RTL baut weiter um

Audio Now geht in RTL+ auf / Neue Zuständigkeiten im Audiobereich

   Artikel anhören
Leiten die neue Audio-Einheit von RTL: Andrea Zuska und Christian Schalt
© RTL Deutschland / Benno Kraehahn
Leiten die neue Audio-Einheit von RTL: Andrea Zuska und Christian Schalt
Die Umbauarbeiten bei RTL Deutschland gehen weiter. Nun wird der Audiobereich mit Blick auf den Ausbau der Crossmedia-Plattform RTL+ neu strukturiert. Die Audio Alliance wird Teil einer neuen Audioeinheit, die Podcast-Plattform Audio Now geht in RTL+ auf. 
Noch im Laufe des Sommers soll RTL+ um Podcasts und die Zeitschrifteninhalte von Gruner + Jahr erweitert werden, die Strukturen bei RTL werden schon seit der Übernahme von G+J im vergangenen Jahr auf den Kopf gestellt. Nun wird auch der Audiober

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats