+RMS-Chefs Bullwinkel und Hollender

"Es gibt keinen Grund für Pessimismus"

   Artikel anhören
RMS-Chefin Marianne Bullwinkel und Verkaufschef Cord Hollender
© RMS
RMS-Chefin Marianne Bullwinkel und Verkaufschef Cord Hollender
Des einen Freud, des anderen Leid: Während ARD Media durch den neu gewonnenen Mandanten Regiocast mit Rückenwind ins neue Jahr startet, geht der Konkurrent RMS mit einem geschrumpften Portfolio in ein ohnehin schwieriges neues Vermarktungsjahr. Im Interview mit HORIZONT zeigen sich RMS-Chefin Marianne Bullwinkel und der Geschäftsführer Verkauf Cord Hollender dennoch zuversichtlich für das kommende Jahr. 

Wenn das Jahr zu Ende geht, ziehen viele Menschen Bilanz. Wie fällt ihr Fazit für 2022 aus?
Cord Hollender: Sehr gut. 2022 war jetzt schon das dritte turbulente Jahr in Folge und es ist am Ende immer gut

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats