Republic

Vermarkter von FAZ und SZ sieht steigende Werbenachfrage nach Qualitätsmedien

   Artikel anhören
Die Vermarktungschefs Ingo Müller (FAZ, l.) und Jürgen Maukner (SZ) sind zugleich Geschäftsführer von Republic
© Republic
Die Vermarktungschefs Ingo Müller (FAZ, l.) und Jürgen Maukner (SZ) sind zugleich Geschäftsführer von Republic
Individuell gelöst: Seit gut einem halben Jahr sollen Mediastrategen in werbungtreibenden Unternehmen und in Agenturen einen neuen Namen auf ihrem Buchungsschirm haben – jedenfalls dann, wenn es nach den Vermarktungsköpfen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) und der Süddeutschen Zeitung (SZ) geht. Eine erste Bilanz.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats